Lie­be Wan­der­freun­de,
wenn Adolf im Janu­ar die Anmel­dun­gen für die Wes­ter­wald-Bus­rei­se ein­sam­meln möch­te, soll­tet ihr zuvor alle Infor­ma­tio­nen bekom­men.

Ter­min: Abrei­se ab 10 Uhr am 17. Sep­tem­ber 2019 von ver­schie­de­nen Hal­te­punk­ten.
Rück­kehr am
19. Sep­tem­ber 2019 am spä­ten Nach­mit­tag.

 

Unter­kunft: Hotel-Restau­rant Rück­ert, Erba­cher Str. 8, 57647 Nis­ter­tal
Tel.: 02661–2424 * www.hotel-rueckert.de


Das Fami­li­en­ho­tel ver­fügt über Schwimm­bad mit Sau­na und Lift in alle Eta­gen. Die 35 Zim­mer sind auf zwei Gebäu­de, Haupt­haus mit Restau­rant und Gäs­te­haus, ver­teilt. Die Prei­se einschl. Halb­pen­si­on betra­gen
€ 55,00 pro Per­son und Tag im DZ. Es ste­hen nur wenig Ein­zel­zim­mer zur Ver­fü­gung, für die kein Zuschlag berech­net wird. Stor­no­kos­ten in Höhe von 30% des Zim­mer­prei­ses fal­len erst an, wenn spä­ter als 10 Tage vor Rei­se­an­tritt annul­liert wird.
Rei­se­kos­ten: Für Bus und alle Neben­kos­ten fal­len € 50,– pro Per­son an.
Die Gesamt­kos­ten für 2 HP-Über­nach­tun­gen, Bus­rei­se und Neben­kos­ten belau­fen sich also auf € 160,– pro Per­son.
Wan­der­pro­gramm:
Diens­tag:
Da wir erst am Nach­mit­tag die Zim­mer bezie­hen kön­nen, fah­ren wir zunächst zum Wild­park in Bad Mari­en­berg. Die LW haben 6 km vor sich, die KW erkun­den in klei­nen Grup­pen die Steig-Alm bzw. den Wild­park. Gemein­sam wird im Dreh­re­stau­rant des Pan­ora­ma­ho­tels Kaf­fee getrun­ken, bevor es wei­ter zum Hotel geht.
Mitt­woch: Bus­fahrt nach Heim­born. Hier star­ten die LW zu einer 7 km Wan­de­rung, wäh­rend die KW mit dem Bus zum Klos­ter Mari­en­statt wei­ter­fah­ren und dort die Anla­ge erkun­den. Gemein­sa­mes  Mit­tag­essen in der Klos­ter­schän­ke. Für die LW geht es danach noch zur Nis­ter­müh­le (ca. 4 km  Rund­weg), die KW haben die Zeit bis zur Rück­fahrt zur frei­en Ver­fü­gung.
Don­ners­tag: Bis 10 Uhr haben alle ihre Hotel­rech­nung begli­chen und ste­hen abrei­se­be­reit im Foy­er. Wir fah­ren zum Drei­fel­der-Wei­her. Hier star­ten die LW zu einer 6 km Wan­de­rung, wäh­rend sich die KW für einen Spa­zier­gang (0,5 km) zum Hof­mann Wei­her rüs­ten. Nach einem abschlie­ßen­den Essen oder Kaf­fee­trin­ken geht’s mit dem Bus Rich­tung Hei­mat.

Anmel­dung: Bit­te schrift­lich auf dem Form­blatt, das Adolf beim Jah­res­tref­fen ver­tei­len wird.
Wer am 11. Janu­ar nicht dabei sein kann, mel­de sich bit­te bei Adolf Kreutz, Am Abtswald 1, 65366 Gei­sen­heim, Tel. 06722–6533.